Content

Leder

Verwendet wird ausschliesslich Leder von Rindern aus der Region, die in ländlicher Idylle ein Leben auf der Weide geniessen und zu gegebenem Zeitpunkt für den Verzehr geschlachtet werden.

Für die Kollektion Pure verarbeiten wir Häute von Piemonteser Rinder. Diese Rasse wird in kleinen Herden gehalten und von diversen Bauern im Bernbiet gehegt und gepflegt.

Die frischen Häute werden erst für einige Wochen in Salzlake gelegt und dann nach alter Tradition vegetabil gegerbt.

Leder


Schäfte

Die Kontur der Schäfte ist von Klarheit und Asymmetrie geprägt. Farblich beschränken sich die Modelle auf die ursprünglichen Töne der Glockenleder und sind deshalb nur in nature und schwarz beschichtet erhältlich. Die Oberfläche des Leders bleibt bis auf eine einzige funktionelle Naht unberührt.

Schäfte


Wir & Leder

Die Shuus werden in unserer Manufaktur in Münchenbuchsee bei Bern hergestellt. Das Team von Wir & Leder näht mit grösster Sorgfalt die Schäfte zusammen und montiert diese anschliessend auf den Holzsohlen.

Verarbeitet wird das Leder für die Kollektion Pure nach traditionellem Sattlerhandwerk. Die Kanten werden mit einem Kantenzieher gebrochen und mit Ledermilch verputzt und die Schnallen mit einer klassischen Sattlernaht von Hand eingenäht.

wirundleder.ch

Wir & Leder
Inspiration

Als Inspiration für die Kollektion Pure haben wir uns in die Tiefen der Innerschweiz zurückgezogen und uns auf die traditionellen Schweizer Werte wie Schlichtheit, Geradlinigkeit, Naturverbundenheit und Bescheidenheit besonnen. Darauf basiert die Kollektion Pure: eine rohe auf das Wesentliche reduzierte Auflage, die in unserer unmittelbaren Umgebung mit Materialien aus der Region gefertigt wird.

Inspiration
Holzsohle

Die Holzsohle aus gedämpftem Buchenholz wird in einer Manufatur in Norditalien per CNC gefräst. Die modernen Maschinen ermöglichen ein äusserst präzise Arbeit. Das wellenförmige Holzsohle ist zum Schutz des Holzes an der Unterseite mit einer Gummisohle versehen. Die Holzoberfläche bleibt atmungsaktiv durch die Behandlung mit Leinöl.

Holzsohle

 

 

Auszeichnungen

TOKUSHUU wurde mit einem Projektbeitrag der Bernischen Design Stiftung ausgezeichnet und für den Prix Jumelles nominiert.

Auszeichnungen
Spezialanfertigung

TOKUSHUU kombiniert Design mit Massarbeit. Da Füsse so unterschiedlich wie unsere Persönlichkeiten sind, können die Shuus in unserem Atelier bei TOKU swiss labels in Bern individuell angepasst werden.

Spezialanfertigung


Die Macherinnen

Zimi Kesselring, Mariann Lammerskitten und Rebecca Studer kreieren mit Kreativität, technischem Know-How und gestalterischem Flair die Kollektionen von TOKUSHUU.

Die Macherinnen